drucken   versenden  

 

"Wettbewerbsvorteile durch Social Leadership"

Es sind vor allem die Fähigkeiten des Respekts, welche die Führungs- und Sozialkompetenz ausmachen.

Das Verhalten im Team, das Miteinanderreden und die Vorbild- und Führungsfunktion in kleinen oder größeren Organisationen kennzeichnen die Social Leadership Kompetenzen. Social Leadership verstehen wir auch als Führungskompetenz, die zwischen den Interessen von Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltig vermitteln kann: Getreu unserem Motto "Führung vermittelt". Bedingt durch den heutigen internationalen Konkurrenzkampf in allen Unternehmensbereichen werden diese Kompetenzen „die“ Unterscheidungskriterien für den persönlichen Erfolg darstellen. Es ist uns deshalb sehr wichtig, dass Menschen vor dem Übergang ins Erwerbsleben dahingehend sensibilisiert und gefördert werden. Erfolgreiche Familienunternehmen brauchen neben fachlicher Kompetenz auch verantwortungsbewusste Persönlichkeiten mit Durchsetzungsvermögen, die zum erfolgreichen Wirken im gesamten Umfeld befähigt sind.

Zielgruppe: Junge Nachwuchsunternehmer/innen von Familienunternehmen

Referenten und Themen:

  • Prof. W. Schley         „Social Leadership“
  • Prof. J. Kohlhof         „Ethikmanagement“
  • Dr. E. Messow          „Kooperation als Leitkultur“
  • Heiko Lüdemann     „Sprache schafft Wirklichkeit“

In den auch für externe Veranstalter ausgelegten Tagungsräumen werden wir mit den anerkannten Fachreferenten die Thematik gemeinsam erarbeiten. Ein Leitspruch der Habichtswald-Klinik ist: "Wir wollen Ihnen respektvoll begegnen".  Der Fokus richtet sich auf eine ganzheitliche Betrachtungsweise - der Mensch als Ganzes in seiner Lebenswelt.
 

Aktuelles...

  • Interview INFOradio rbb Mo 12.03.2018 | 09:05: Fragen an Sarna Röser, frischgebackene Bundesvorsitzende der Jungen Unternehmer. Was muss Merkel als erstes anpacken? 
  •  ► mehr (Podcast hören)

  • "Sarna Röser: Start-up-Gründerin wird Bundesvorsitzende der Jungen Unternehmer", 07.03.2018 im "Handelsblatt" ► mehr

... und zuvor:

  • "Kooperation verbindet": Partnerschaft mit "Volunteer Vision", 28.04.2017 ► mehr
  • Engagiert sein verändert,
  • Fa. Kärcher, Winnenden (18.10.2016) ► mehr
  • Erkennen verpflichtet 4.0, BAUMANN & CIE, Zürich (05.10.2016) ► mehr
  • "Online-Deutschkurse für Flüchtlinge", IHK Magazin Reg. Stuttgart, 03.03.2016 ► mehr
  • Bildung verhilft, Kooperation mit Lingoda, 13.02.2016 ► mehr

  • Sozialministerin Katrin Altpeter über CSR MATCH, 11.08.2015 ► mehr
  • EU Kommissar Günther H. Oettinger (Januar 2014) ► mehr 
  • Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (September 2010) ►mehr
  • Bundespräsident a.D. Roman Herzog (September 2010) ► mehr
  • Bundesministerin Frau von der Leyen (September 2009) ► mehr 
  • Bundespräsident a.D. Horst Köhler (Oktober 2008) ► mehr

  • Freiwilligendienste Baden-Württemberg (Oktober 2009) ► mehr
  • "Weiterbildung zum Engagementberater" (November 2008) ► mehr 

Was noch ...

Social Angels   

auf Facebook ► zu Facebook

Filme auf YouTube

Rückblick

 

 

copyright © 2009 by Social Angels
created with insideCMS 2.0