„Social Angels Light / Licht“

für Gemeinnützige Organisationen (NGOs) 

Leuchtender Fortschritt

Ein Wegweisendes Geschenk gab es für EU Kommissar Oettinger: Eine LED-Lampe mit neuester Technik, in Deutschland entwickelt.

Beim Neujahrsempfang der IHK Region Stuttgart am 29.01.2014 stellte Jürgen Röser Herrn Günther H. Oettinger, in der EU zuständig für Energie, die neueste Technik von LED Leuchtmitteln vor. Herr Oettinger wies auf die besondere Bedeutung der Energieeffizienz für die Energiewende hin. Röser dazu: „Die Energiespeichertechnik braucht sicherlich noch 1 Jahrzehnt an Forschungsarbeit um die Anforderungen der Wirtschaft an die Energiesicherheit zu gewährleisten. In jeder Hinsicht ist es sinnvoll, Energie zu sparen. Denn nicht benötigte Energie muss weder erzeugt noch gespeichert werden.“

Jürgen Röser, Stifter der Social Angels Stiftung, informierte im Gespräch auch darüber, dass unter dem Slogan „Social Angels Light/Licht“ besonders auch den Gemeinnützigen Organisationen (NGOs) die Umrüstung auf die energiesparende neue LED Technik nahegebracht werden soll. Hiermit lässt sich bis zu 80%  Energie sparen.

Röser: „Gemeinnützige Organisationen und Stiftungen können durch die Investition in die stromsparende Beleuchtung innerhalb kürzester Zeit die Kosten amortisieren. Und ab diesem Zeitpunkt sparen sie Geld – Tag für Tag, Monat für Monat, Jahr für Jahr!“

 

Zur Erinnerung überreichte Herr Röser Herrn Oettinger eine LED Lampe